Datenrettungen geschehen bei uns in folgenden Schritten:

1. Abholung des Datenträgers/Anahme bei uns in Wien

2. Analyse des Datenträgers

3. Rettung der Daten

4. Versand der Daten

1. Abholung

Bevor wir mit der Datenrettung beginnen können, benötigen wir Ihren Datenträger im Labor. Um diesen so schnell wie möglich in das Datenrettungslabor zu holen, bieten wir unseren Kunden österreichweit eine kostenlose Express-Abholung von zuhause an.

Dazu müssen Sie lediglich das Analyseformular ausfüllen, wir erledigen den Rest für Sie. Wenn Sie das Analyseformular bis 14:00 Uhr ausfüllen, wird Ihr Datenträger sogar noch am selben Tag abgeholt. Sobald Ihr Datenträger bei uns angekommen ist, was im Normalfall am nächsten Werktag ist, werden Sie von uns per E-Mail darüber informiert.

2. Analyse

Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben, wird sofort mit der Analyse begonnen. Hierbei werden die Beschädigungen und Fehler, die den Datenverlust auslösten, ausfindig gemacht.

In der Datenträgeranalyse werden mit unterschiedlichsten Techniken und Verfahren die Ursachen des Datenverlusts ermittelt. Während der Analyse können in einigen Fällen bereits Daten gerettet werden, die Sie dann zum Preis der Analyse erhalten. Ihr Datenträger wird im Analyseverfahren nicht geöffnet. Nachdem die Analyse abgeschlossen ist, werden Sie wieder per E-Mail verständigt. Sie werden über den Fehler informiert und erhalten zwei Datenrettungsangebote (Express und Economy).

3. Datenrettung

Wenn Sie eines der Datenrettungsangebote annehmen und uns somit den Auftrag zur Datenrettung erteilen, beginnen wir sofort mit der Wiederherstellung Ihrer Daten.

Da wir nach der Analyse Ihres Datenträgers wissen, wo der Fehler liegt, können wir jene Verfahren zur Datenrettung anwenden, die genau auf die Art des Datenverlusts zugeschnitten sind. Somit sparen wir Ihnen Zeit und Geld.

Außerdem werden bei uns nur die Datenträger, die auch wirklich ins Reinraumlabor müssen, dorthin geschickt. Sobald Ihre Daten gerettet wurden, werden Sie wieder per E-Mail verständigt.

4. Zustellung

Ablauf einer Datenrettung: Zustellung

Sobald Ihre Daten gerettet wurden, senden wir Ihnen diese kostenlos wieder zurück.

Ihre Daten werden auf einem neuen Leihdatenträger gespeichert und Ihnen zugesandt. Diesen Leihdatenträger können Sie anschließend käuflich von uns erwerben oder innerhalb von zwei Wochen zurückschicken.

Sollten Sie Ihre Daten so schnell wie möglich benötigen, bieten wir Ihnen eine Datenübermittlung via SFTP-Server an. Ihre Daten werden dann auf diesem Server gespeichert und Sie können diese dann sicher und schnell von zuhause aus herunterladen.

 

Warum Sie uns mit der Rettung Ihrer Daten beauftragen sollten

  • schnellste Datenrettung Wiens
  • kostenlose Abholung (österreichweit)
  • Rund um die Uhr-Hotline
  • über 95 % Erfolgsquote
  • günstigste Datenrettung Wiens
  • kostenlose Zustellung der geretteten Daten

Wir helfen Ihnen

  • Ihre Daten sind nicht mehr da?
  • Sie brauchen die Daten unbedingt wieder?
  • Sie wollen aber keine Unsummen für eine Datenrettung zahlen?

Kontakt

BJ Tading Johan Baatzi.

Address: 2491 Neufeld an der Leitha Neue Hutweide 33
Telephone: +43 699 100 58 901
E-mail: office@datenrettung-eisenstadt.at/